Startseite Gedichte Artikel Impressum
Gedichte zur Taufe

Gedichte zur Taufe

Taufgedicht

Taufgedicht

Licht des Lebens

Im sanften Schein des Morgens erwacht,
Ein neues Leben, in Liebe bedacht.
Auf Pfaden der Hoffnung, so rein und so klar,
Geleitet von Sternen, so nah und so wahr.

In Armen geborgen, in Wrme gehllt,
Ein Herz voller Freude, mit Trumen gefllt.
Durch Tage und Nchte, in Glck und in Not,
Begleitet dich Liebe, unendlich und gro.

Ein Flstern des Windes, ein Lied in der Luft,
Ein Segen, der schwebt, in himmlischer Kluft.
Die Wunder des Lebens, in deinen kleinen Hnden,
Eine Reise beginnt, mit ungeschriebenen Legenden.

Mit jedem Schritt, den du mutig wagst,
Wird die Welt um dich herum neu geprgt.
In deinen Augen spiegelt sich das Licht,
Ein Versprechen, ein Gedicht.

So wachse und gedeihe, in Liebe und Licht,
Mit jedem Atemzug, jedem Gesicht.
In der Stille des Lebens, so tief und so klar,
Bist du ein Geschenk, wunderbar und rar.

copyright by taufe-gedichte.com


Kurzgeschichten Gedichte
Gedichte zum Valentinstags