Startseite Gedichte Artikel Impressum
Gedichte zur Taufe

Gedichte zur Taufe

Taufgedicht

Taufgedicht

Neugier

Gespannt blickt du mich an, mein liebstes Kindelein,
von nun an bist du nie mehr allein, denn man wird sich
immer an deinen Namen erinnern, zu Blatt und auch zur Stimme
hr nur, wie ich ihn vor Freude summe, wie ein Lieblingslied.
Bist nun gebadet im Namensbild, es werden schne Zeiten beginnen.

copyright by taufe-gedichte.com


Kurzgeschichten Gedichte
Gedichte zum Valentinstags